Das M-BoB Dozent*innen Team

Joachim Kampschulte

hat Musikpädagogik (Schlagzeug und Klavier) studiert. Er ist lizensierter Kinderfitnesstrainer und Drums Alive Instructor. Als Lehrer der elementaren Musikerziehung an der Musikschule Lennetal e.V. kennt er die tägliche Arbeit mit Kindern und ihre Herausforderungen, leitet aber auch generationsübergreifende Projekte in Seniorenheimen und KiTas. Er ist an der Akademie für Musikpädagogische Ausbildungen in Münsingen tätig und führt zahlreiche Inhouse Schulungen und Weiterbildungen durch. Auch war er langjähriger Dozent beim Ifem – Institut für elementare Musikpädagogik. Heute arbeitet er nicht nur bundesweit, sondern auch international u.a. in China. Mit PiB (Puppen in Bewegung) hat er ein Konzept für die Krippe entwickelt, das Musik auch ohne erwachsene Bezugspersonen positiv erfahrbar macht.

E-Mail: kampschulte@m-bob.com

Evi Reich

leitet im mittelfränkischen Fürth das Institut:// Zukunftsmusik, die private Musikschule für kreatives elementares Musiklernen. Sie ist ausgebildete Musikpädagogin für frühkindliche Bildung sowie Rhythmuspädagogin und bietet neben zahlreichen Kursen der musikalischen Frühförderung auch Drum Circles und Workshop-Formate für Erwachsene an, sei es in der Mehrgenerationen-Arbeit der evangelischen Auferstehungskirche in Fürth oder in Start-ups und Unternehmen, die sich für neue Kreativitätstechniken für ihre Teams oder in der agilen Projektarbeit interessieren. Evis Vision ist es, unsere Gesellschaft in all ihren Bereichen wieder mehr zum gemeinsamen Musizieren zu bewegen, und jenseits des Anspruchs auf Perfektion die verbindende Kraft der Musik zu feiern. Um die Superkräfte der Musik noch besser zu verstehen und einsetzen zu können, studiert Evi seit 2020 berufsbegleitend Musiktherapie am Musiktherapeutischen Zentrum in Berlin.

E-Mail: reich@m-bob.com

Yinquan Wu

studierte allgemeine Pädagogik an der Hochschule in Hangzhou, China und Musikpädagogik an der Universität in Passau. Sie arbeitet als pädagogische Abteilungsleiterin für ein chinesisches Fortbildungsinstitut und organisiert Bildungsreisen für chinesische Erzieher, Dozenten und Kitaleitungen in Deutschland und Bildungstourneen für deutsche Dozenten in China. Parallel unterrichtet sie Musikgarten und gibt musikalische Früherziehungskurse für die Musikschule Lennetal e.V.
Mit ihrem strahlenden Lächeln ist Yinquan die M-BoB Botschafterin für China. Sie dolmetscht bei Seminaren und organisiert M-BoB Bildungstouren für chinesische Musikpädagog*innen in Deutschland.

E-Mail: wu@m-bob.com