M-BoB Masterclass Krippe und Kindergarten / 3-TAGE Kombi-Angebot / Voraussetzung: Teilnahme am Grundlagenseminar / Fürth, 7.-9.01.2022

369,00

Dieses Masterclass-Special zum Jahresbeginn 2022 ist maßgeschneidert für alle Erzieher*innen,  Kinderpfleger*innen, und Pädagog*innen, die in der Krippe und/oder im Kindergarten musikalische Angebote machen, beziehungsorientiertes Arbeiten vor erziehungsorientiertes Arbeiten stellen, und bereits das M-BoB Grundlagenseminar absolviert haben.

In diesem 3-tätigen Masterclass-Special „2-in1“ lernst du die beiden M-BoB Konzepte, für begeisternde beziehungsorientierte Musikpädagogik in Kita und Kindergarten kennen:

 

  1. M-BoB Puppen in Bewegung (PiB) – das Krippenprogramn für die Kita:
    Puppen in Bewegung ist das beziehungsorientierte Musik-Konzept für die Krippe, und  ermöglicht den Kindern ganzheitliches musikalisches Erleben, auch ohne Eltern. Im Mittelpunkt: Die Puppe. Mit ihr an der Hand trauen sich die kleinen Entdecker, mutig die Welt der Musik zu erkunden.
    Puppen sind ein Spiegelbild des Kindes. In der Bewegung und im Austausch mit der Puppe zur Musik übt das Kind Empathie und wandelt seine Gefühle zur Musik in Bewegung um.
    In musikalischen Eltern-Kind-Kursen wiegen Mutter oder Vater das Kind. Krippenkindern fehlt häufig diese musikalische Erfahrung. PiB nutzt das Wissen und macht den Dreiklang „Nähe – Bewegung – Musik“ erlebbar, um Stärke für den häufig stressigen Krippenalltag zu entwickeln.
  2. M-BoB Potenzialentfaltung durch Musik (PeM) – das beziehungsorientierte Musik-Programm für Kindergartenkinder:
    Um Kinder bestärken zu können, lohnt es sich ihr angelegtes Potenzial zu entschlüsseln. Potenzialentfaltung durch Musik fördert vor allem die Lebenskompetenzen von Kindern, denn sie gehören zu dem Fundament der kindlichen Entwicklung. Geschichten, Emotionen und Humor sind Grundlage des PdM Konzepts. Die erarbeiteten Ideen können auch als kurze Einheiten den Kindergartenalltag bereichern. Deswegen setzen wir uns intensiv mit den einzelnen Themengebieten auseinander. Ob Warm ups, Bewegungsspiele, Geschichten oder Tänze – du bekommst ein umfassendes Paket an Praxisinhalten für den direkten Einsatz im Alltag.

 

Zudem versorgen wir dich im Rahmen dieser 3-Tages-Masterclass mit viel wissenschaftlich fundiertem Hintergrundwissen: Wie profitieren Krippen- und Kindergartenkinder vom beziehungsorientierten Arbeiten?

Wir vertiefen das Thema der exekutiven Funktionen (Impulskontrolle, Arbeitsgedächtnis, geistige Flexibilität), und zeigen an verschiedenen Beispielen, wie man diese im musikalischen Kontext fördern kann.
Kreativität, Resilienz, soziale und emotionale Kompetenz, Selbstregulation, Selbstwirksamkeit und Persönlichkeitsentfaltung gehören zu dem Fundament der kindlichen Entwicklung. Wir beleuchten diese Lebenskompetenzen und stellen einen direkten Praxisbezug zu der Arbeit mit Krippen- und Kindergartenkindern her. 
Natürlich werfen wir auch einen Blick in das kindliche Gehirn. Einfach aufbereitete Erkenntnisse aus der Hirnforschung und Psychologie geben dir eine stabile Wissens-Grundlage, z.B. für die
Kommunikation mit der Einrichtungsleitung, oder für die Elternkommunikation.

In diesen 3 Seminartagen machen wir Dich fit, ein neues Kapitel des musikalischen Lebens in deiner Einrichtung zu starten. Werde M-BoB Master ! Krippe und Kindergarten in einem, und melde Dich an! Wir betreuen Dich persönlich auch zwischen und nach den Seminarwochenenden sowie während deiner schriftlichen Reflexionsarbeit, damit du langfristig mit Spaß und Erfolg in deiner Einrichtung beziehungsorientiert-musikalisch durchstarten kannst.

 

Kursort: TANZerei, Kaiserstr. 175 in 90763 Fürth

 

Vorrätig

Artikelnummer: 1-1 -1 Kategorien: ,